Entkoppelt vs. Kopflos

Entkoppelt vs. Kopflos

Veröffentlicht am Oktober 13, 2020 0 Comments
Decoupled vs. Headless CMS

Wenn Sie viel über Content-Management-Systeme (CMS) lesen, wenn Sie nach einem neuen CMS oder einer Digital Experience Platform (DXP)suchen oder wenn Sie einfach nur den Daumen am Puls des digitalen Marketings haben, haben Sie in den letzten Jahren viel über Headless CMS-Systeme gehört.

Die Geschwindigkeit des Inhaltszugriffs, die Vielfalt der Entwicklungsplattformen und die Möglichkeit, Ihre Inhalte weit über die Unternehmenswebsite hinaus zu präsentieren, ist mehr als überzeugend - sie scheint im Zeitalter von IoT und Smart-Everything überlebenswichtig zu sein.

Was ist der Unterschied zwischen einem entkoppelten oder Headless CMS?

Das typische CMS wird verwendet, um Inhalte (CRUD) auf einer Website und anderen digitalen Kanälen zu erstellen, zu lesen, zu aktualisieren und zu löschen. Es gab eine Zeit, in der "Content Management" Content Management für Websites bedeutete – eine One-Source-to-One-Channel-Beziehung.

Die meisten modernen CMS-Lösungen entkoppeln Inhalte von präsentationen und schaffen Raum für Konnektivität, die von einer Application Service Interface (API) gesteuert wird. Die API und die Plugins bieten Konnektivität mit den verschiedenen Geschäftssystemen, die wir alle benötigen, und zu den verschiedenen Kanälen, die bedient werden müssen. Im entkoppelten Szenario können inhalte, die für Ihre Website erstellt wurden, für jedes gewünschte Medium verwendet werden.

Darüber hinaus enthalten diese Plattformen in der Regel Tools für die Kuratierung und Verwaltung von Inhalten durch nicht-technische Benutzer.

Erfahren Sie mehr über ein entkoppeltes CMS

Ein Headless CMS macht das, was ein normales CMS tut, aber ohne vorgefasste Meinung darüber, wie der Inhalt verwendet wird, und ohne eigenständige Anwendung für die Webbrowser-Nutzung. Ein Headless CMS ist API-first, Cloud-first und IT-zentriert.

Das Ergebnis ist ein flexibles, agiles und schnelles Content-Management, das den Weg für die Einrichtung eines Best-of-Breed-Entwicklungs-Stacks für die Ausgabe an jeden Kanal oder Service ebnet: Web, Mobile, Voice, Kiosk und darüber hinaus.

Der Kompromiss zwischen einer Headless-Plattform und einem entkoppelten CMS besteht darin, dass die Anwendungsschicht eines entkoppelten CMS in der Headless-Option fehlt. Mit Headless wird Content zu einem Service (CaaS), und die bekannten, eigenständigen Anwendungen, die die Erstellung von Inhalten durch nicht-technische Benutzer ermöglichen, müssen auf Wunsch über eine API integriert werden.

Dies lässt den Horizont für die Einführung eines Best-of-Breed-Anwendungsstapels weit offen, bringt entwickler aber auch auf den Fahrersitz und lässt Geschäftsanwender keine Möglichkeit, Inhalte unabhängig zu erstellen.

Erfahren Sie mehr über ein Headless CMS

Ihre Website: "Die Berichte über meinen Tod sind stark übertrieben"

In den letzten Jahren wurde viel über den Niedergang von Unternehmenswebsites vorhergesagt, aber Websites scheinen in absehbarer Zeit nicht zu verschwinden. Sicherlich hat sich die Art und Weise, wie wir Websites strukturieren, im Laufe der Jahrzehnte verändert (zum Beispiel kümmern wir uns jetzt darum, wie Bots genauso viel suchen wie wie Menschen suchen, und treiben Benutzer zu Zielseiten vor Homepages), aber Websites sind hier, um zu bleiben, was bedeutet, dass Geschäftsanwender für die meisten Unternehmen in Echtzeit erstellen und kuratieren müssen. unabhängig von Entwicklern.

Dazu benötigen sie die Anwendungsschicht. Dies ist kein Content as a Service. so wird das Geschäft gemacht.

In letzter Zeit haben Anbieter von reinen Headless-Lösungen begonnen, auf dieses Bedürfnis zu reagieren (vielleicht widerwillig), indem sie Anwendungen vorschlagen, die sie an ihr Headless CMS anschließen können, oder indem sie ihre eigenen Anwendungen für die Webpräsentation erstellen.

In beiden Fällen sehen die Ergebnisse wie ein entkoppeltes CMS mit eingeschränkter Funktionalität für den Geschäftsanwender aus. Drag-and-Drop-Funktionen können vorhanden sein oder auch nicht, und Personalisierungs- und Customer Journey-Optimierungsfunktionen, falls gewünscht, erfordern mit ziemlicher Sicherheit mehr Integration und mehr Entwicklerzeit.

Schauen Sie, bevor Sie springen - Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie weiter springen

Wer reine Headless-Lösungen verkauft, verspricht Kunden und Agenturen eine schnelle Entwicklung und totale Kontrolle durch ein CMS, das sowohl Entwickler als auch Geschäftsanwender von den Zwängen eines webzentrierten Systems befreit. Obwohl nicht ausdrücklich unwahr, begünstigen die angebotenen Tools Die Entwickler und die Kontrolle des Prozesses durch die Entwickler.

Geschäftsanwender werden feststellen, dass Content-Editing-Tools nicht die WYSIWYG- und Drag-and-Drop-Erfahrung haben, die sie erwarten (zumindest sind sie nicht sofort einsatzbereit). Personalisierung, Marketingeinblicke und Kampagnenerstellung erfordern wahrscheinlich auch mehr Aufwand.

Das soll nicht heißen, dass es keine Fälle für Headless gibt, aber schauen Sie, bevor Sie springen. Wenn Ihre Webpräsenz hauptsächlich über Kioske, IoT-Geräte und In-Store-Signage erfolgt, haben Sie möglicherweise Ihr Allheilmittel in einer Headless-Lösung gefunden.

Wenn Ihre Website jedoch für Ihr Unternehmen von zentraler Bedeutung ist, berücksichtigen Sie die Bedürfnisse Ihrer Geschäftsanwender und schauen Sie sich die robusten API-Angebote an, die ein ausgereiftes, entkoppeltes CMS bietet. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie die gewünschte Omnichannel-Präsenz erreichen und gleichzeitig alle Out-of-the-Box-Funktionen eines modernen CMS nutzen können.

Starten Sie eine kostenlose Testversion von Sitefinity

Comments
Comments are disabled in preview mode.
Themen
Neueste Geschichten
in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie, um alle Neuigkeiten, Informationen und Tutorials zu erhalten, die Sie benötigen, um bessere Business-Apps und -Websites zu erstellen

Loading animation

Sitefinity-Schulungen und -Zertifizierungen jetzt verfügbar.

Lassen Sie sich von unseren Experten beibringen, wie Sie die erstklassigen Funktionen von Sitefinity nutzen können, um überzeugende digitale Erlebnisse zu bieten.

Weitere Informationen
ERFAHREN SIE MEHR ÜBER PROGESS
New Digital Challenges, New Me: Meet Sitefinity DX 14.0
Weiterlesen
 
232x131_ResourceImage
Creating Epic Digital Experiences for B2B Companies
Weiterlesen
 
dev_thumb370x200
Five Reasons Why Developers Love Sitefinity Marketplace
Weiterlesen