Mit einem CMS den richtigen Inhalt und die richtige User Experience gestalten

Mit einem CMS den richtigen Inhalt und die richtige User Experience gestalten

Veröffentlicht am September 10, 2018 0 Comments
Using a CMS to Design the Right Content & User Experience_870_450

Ihr CMS ist ein leistungsfähiges Instrument, mit dem Sie ein wirklich ansprechendes Online-Erlebnis schaffen können. Sehen Sie, wie wir Sitefinity zur Optimierung des Sitefinity.com-Nutzererlebnisses einsetzen.

Wenn Sie die Begriffe Web Content Management System oder CMS hören, woran denken Sie? Um ehrlich zu sein, denke ich darüber nach, Inhalte auf unserer Website zu aktualisieren. Diese Systeme ermöglichen es uns jedoch, so viel mehr zu tun, als nur Inhalte zu aktualisieren. Sie machen die Aktualisierung von Inhalten so einfach, dass wir uns auf die Erfahrung konzentrieren können, die wir unseren Kunden bieten. 

Obwohl wir vielleicht nicht alle Experten für Benutzererfahrung sind, können wir die Benutzererfahrung durch Inhalte wie Handlungsaufforderungen, Bilder und relevante, ansprechende Nachrichten und Ressourcen erheblich beeinflussen.

Nehmen wir dieses Bild der ehemaligen Homepage von Sitefinity.com als Beispiel und schauen uns die "Bausteine" an, die dieses Gesamterlebnis ausmachen . 

MegPic

Beginnen wir mit dem Layout. Dies ist wirklich ein Rahmen, in dem alle anderen Teile untergebracht sind. Hier legen wir fest, wie wir unsere Inhalte in leicht verdaulichen, überschaubaren Abschnitten erzählen, damit der Benutzer leicht damit interagieren kann, versteht, was er sieht und was er als nächstes tun muss. Auch die Reihenfolge spielt hier eine wichtige Rolle. Wenn etwas Wichtiges zu weit unten auf der Seite steht, kann es sein, dass die meisten Besucher es nicht sehen.

Andere Dinge, die sich auf die Benutzererfahrung auswirken können, sind:

  • Bildmaterial
  • Webtexte
  • Überschriften
  • Klare Aktionen

All diese Elemente haben das Potenzial, Ihr digitales Erlebnis wirklich leistungsstark zu machen. 

Header-Bild

Nehmen wir das Header-Bild unserer Website. Hier sehen Sie jemanden, der an seinem Computer sitzt. Das Bild innerhalb des Laptops zeigt eine Website (unsere Website) im Kontext eines CMS. Wenn ich mir dieses Bild anschaue, schaue ich mir sofort die Überschrift an. Hängen die beiden zusammen? Bezieht es sich auf das, wonach ich suche, oder was ich erwarte? Andere Leute mögen das sehen und sich fragen, ist das ein Bild ihres Produkts? Was verkaufen sie? Macht das Sinn? Was wir mit diesem Bild wirklich zu vermitteln versuchten, war, subtil darzustellen, dass Progress sein eigenes Produkt Sitefinity verwendet, um seine Website zu verwalten.

Stellen Sie sich nun vor, wir könnten das Gesicht der Person sehen. Was wäre, wenn sie lächeln würden? Ein solches Bild kann das Gefühl hervorrufen, dass das Produkt einfach zu bedienen ist oder dass die Person das Produkt gerne verwendet. Dies könnte einen Benutzer dazu bringen, sich weiter zu engagieren, da er mehr erfahren möchte.

Inhalt

Auch Inhalte spielen eine große Rolle. Es kann stark beeinflussen, ob ein Besucher bleiben und sich weiter engagieren möchte. Kommt die Nachricht bei den Benutzern an, die auf die Website kommen? Zum Beispiel haben wir "Schaffen Sie unvergessliche digitale, kundenorientierte Erlebnisse". Spricht das für unseren Zielmarkt?  Wenn Ihr Zielmarkt ein Vermarkter, Webdesigner ... vielleicht ja. Aber wenn der Zielmarkt ein Entwickler war, vielleicht nicht. Was ist mit den Produktbeschreibungen? Ist klar, was verkauft wird? Wie wurde die Aktion beschrieben, die dazu führte, dass Besucher auf Ihre Website kamen? Hat sich diese Nachricht wirklich mit der Nachricht auf der Zielseite verbunden?

Unterstützende Inhalte können auch ein Gefühl des Vertrauens hervorrufen. Das Hervorheben von Kunden oder Berichten kann zeigen, dass Sie ein vertrauenswürdiger, zuverlässiger Anbieter sind, mit dem Sie zusammenarbeiten können. Ähnliche Unternehmen, die Ihr Produkt verwenden, können jemanden dazu verleiten, sich Ihre Angebote genauer anzusehen.

Handlungsaufforderungen

Auf einer Webseite sollte die wichtigste Aktion, die der Benutzer ausführen soll, gut sichtbar sein. Wir haben oft mehrere Aktionen, die Benutzer ausführen sollen, aber wenn Sie die falsche als Priorität festlegen, kann dies dazu führen, dass weniger Personen diese Aktion ausführen. Was wäre zum Beispiel, wenn wir ein Formular hätten, in dem jemand aufgefordert wird, eine Testversion herunterzuladen, anstatt nur zu klicken, um mehr zu erfahren? Besucher, die neu auf der Website sind, sind möglicherweise noch nicht bereit, sich für einen Download zu entscheiden. Sogar der Text über einen Aufruf zum Handeln ist wichtig. Wir hatten einmal einen Button für unsere kostenlose Testversion, auf dem stand: "Jetzt herunterladen". Als wir es in "Kostenlose 30-Tage-Testversion" änderten, sahen wir, dass die Anzahl der Downloads zurückging. Sie gingen beide auf die gleiche Seite, aber vielleicht hat der Benutzer nicht heruntergeladen, weil einer das Gefühl hatte, dass einer mehr eine Verpflichtung war als der andere.

Jetzt, da wir die Bausteine verstehen, können wir darüber nachdenken, wie Taktiken wie Personalisierung, Optimierung und Lokalisierung die Erfahrung weiter verbessern können. Glücklicherweise macht Sitefinity diese Verbesserungen einfach, wie Sie im nächsten Teil dieser Serie sehen werden.

Megan Gouveia

Megan Gouveia

Megan Gouveia ist Senior Digital Marketing Manager bei Progress Software. In den letzten mehr als 10 Jahren hat sie umfangreiche Website-Initiativen zur Verbesserung der allgemeinen Benutzerfreundlichkeit und zur Steigerung der Lead-Generierung geleitet.  In letzter Zeit hat sie ihren Schwerpunkt auf Personalisierung und Optimierung gelegt, um datengesteuerte, individuelle Erlebnisse für jeden Besucher der Website zu schaffen.

Comments
Comments are disabled in preview mode.
Themen
Neueste Geschichten
in Ihrem Posteingang

Abonnieren Sie, um alle Neuigkeiten, Informationen und Tutorials zu erhalten, die Sie benötigen, um bessere Business-Apps und -Websites zu erstellen

Loading animation

Sitefinity-Schulungen und -Zertifizierungen jetzt verfügbar.

Lassen Sie sich von unseren Experten beibringen, wie Sie die erstklassigen Funktionen von Sitefinity nutzen können, um überzeugende digitale Erlebnisse zu bieten.

Weitere Informationen
ERFAHREN SIE MEHR ÜBER PROGESS
New Digital Challenges, New Me: Meet Sitefinity DX 14.0
Weiterlesen
 
232x131_ResourceImage
Creating Epic Digital Experiences for B2B Companies
Weiterlesen
 
dev_thumb370x200
Five Reasons Why Developers Love Sitefinity Marketplace
Weiterlesen