Sitefinity Webinar Tailor Personalization

Das neue Sitefinity 13.1 – Schnelle Bereitstellung von Digital Experiences!

Live Webinar am 28. Oktober um 10 Uhr

Steigende Anforderungen an Digital Experiences? Das neue Sitefintiy 13.1 kann helfen. 

2020 ist das Jahr der Digital Experiences

Unternehmen müssen sich in 2020 und in der Zukunft mehr denn je darauf verlassen, mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern online in Kontakt treten zu können. Wenn Sie sich mit der Entwicklung, Erstellung oder Verwaltung digitaler Erlebnisse beschäftigen, haben Sie wahrscheinlich festgestellt, dass die Anfragen komplexer und zeitaufwändiger geworden sind.

Sitefinity 13.1 bietet Ihnen alles, was Sie benötigen, um hervorragende digitale Erlebnisse schnell und einfach zu entwickeln und bereitzustellen. In diesem kurzen – 15-minütigen! - Webinar erfahren Sie die neuen Funktionen in Sitefinity 13.1:

  • Optimierte Verwaltung von Multichannel und multilingualen Sites
  • Modernisierte Dokumentenverwaltung
  • Bessere Konnektivität mit HubSpot
  • Erweiterte .NET Core-Unterstützung
  • Automatisierte Upgrade-Funktionen
  

Sie haben zu dieser Zeit schon etwas vor?
Melden Sie sich trotzdem an und erhalten Sie nach dem Webinar automatisch die Aufzeichnung.


 


Sprecher

IMG_3672-1 - Copy yy

Nikoleta Lazarova

Nikoleta Lazarova ist Sitefinity Subject Matter Expert für die DACH Region bei Progress Software. Sie ist Ansprechpartnerin für alle Produkt- und Lizenzierungsfragen. Im Digital Marketing kennt Sie sich sehr gut aus und ist offen für herausfordernde CMS Projekte.


 

julian-steiner_senior-sales-engineer_progress-software-gmbh-(002)

Julian Steiner

Julian Steiner ist ein full-stack Software-Entwickler mit vielfältigen Kompetenzen und Interessen. Er hat einen Abschluss in Software Engineering und einen Master in Software Engineering Management. In seiner langjährigen Erfahrung hat er erfolgreich Projekte in JavaScript, Java, PHP und .NET umgesetzt, und als Agile-Coach Entwicklungsteams in allen Prozessfragen beraten. Als Kinvey-Experte hilft er seit einigen Jahren Progress-Kunden bei der Web- und Mobilentwicklung.

Anmeldeformular - 28. Oktober um 10 Uhr 

Sitefinity 13.1 Highlights


Sitefinity 13.1 optimiert Marketing- und Entwicklungsaufgaben weiter, skaliert allgemeine geschäftliche und technische Herausforderungen und beschleunigt die Produktivität von Teams, indem es auf den Funktionen von Sitefinity 13.0 aufbaut.

Neu in Version 13.1
Optimierte Versions-Upgrades
Skalierbares Multisite- und mehrsprachiges Management
Verbesserte Hubspot-Konnektivität
Modernisierte Bilder, Taxonomie und Dokumentenverwaltung
.NET Core Renderer und Seiteneditor
Konsistente Content Management-Erfahrung
Anhaltende Personalisierungserfahrungen
Umfassende Personalisierungsansicht
Proaktive Benutzerbenachrichtigungen
Headless Implementierungen
Google Data Studio Connector

Blog zu den Neuerungen
Release Notes

Über Progress Sitefinity

Um eine optimale Web-Experience über mehrere digitale Kanäle sicherzustellen, setzen erfolgreiche Unternehmen wie NASA, Chevron, Expedia, PepsiCo, Panasonic, Roche und viele andere das Content-Management-System Progress Sitefinity CMS ein. Aufgrund seiner innovativen digitalen Marketingplattform, herausragender Benutzerfreundlichkeit, umfangreicher Entwicklerfunktionen sowie der Unterstützung mehrerer Webseiten und Sprachen genießt Sitefinity CMS im Markt breite Anerkennung.

Sitefinity testen